Beton 0017
    
  Beton 0071
   
  Trockenbau 2473
   
  Aufmass Treppe

Betonindustrie

Laserprojektion im Baugewerbe

 

Betonfertigteile

SL-Laser hat eine langjährige Erfahrung in der Betonfertigteile-Industrie. Die Projektion mit dem ProDirector System hat viele Vorteile: Fehler werden eliminiert, Ausschuss wird minimiert, und gleich bleibende Qualität ist damit garantiert. Lange Tischapplikationen werden mit SL Lasern projiziert. Mit einem System von Laserprojektor computergesteuertem Trolley für den Laserprojektor und Schienen bewegt sich der Laser auf vorher definierte Positionen, kalibriert sich und projiziert auf den Tisch die entsprechenden Daten. Der Anwender hat die Möglichkeit seine Daten über den Touch-PC oder über eine Fernbedienung auszuwählen. Von Station zu Station können somit Rahmen, Schalungen, Bewehrungen, Dosen und weitere Elemente angezeigt werden. Die Projektion erfolgt an der richtigen Stelle mit der richtigen Höhe, somit ist ein schnelles und sicheres Arbeiten gewährleistet. Das System ermöglicht effektives und kostengünstiges arbeiten. In der Palettenumlaufanlage ist der ProDirector an einer Position installiert. Darunter werden die Paletten positioniert, der Laser erhält den Befehl, dass eine Palette da ist und kalibriert sich und projiziert die gewünschten Daten auf jeder Palette. Es können mehrere Orte in der Palettenumlaufanlage mit den ProDirector ausgestattet werden. So kann eine Station für die Schalungen genutzt werden eine zweite für die Bewehrungen und eine dritte für weitere Elemente oder als Endkontrolle genutzt werden. Für jede Station wird ein PC mit der Laserpilot Software gebraucht oder es werden vorhandene Systeme (Leitsysteme) genutzt auf der die Laserpilot Software installiert wird und von dort die Lasersysteme eingesetzt werden.
 
Mauern und Trockenbau
Mit dem ProCollector L sind Sie in der Lage, die erstellte CAD Zeichnung(oder jede andere aus Ihrem CAD-System) auf ein Werkstück oder Bauwerk zu projizieren. Es ist möglich den Plan eines Grundrisses auf eine Betonplatte zu übertragen. Die Zeichnung wird im Maßstab 1:1 und in DXF konvertiert. Anschließend wird die Kalibrierung auf der zu bearbeitenden Ebene durchgeführt.
 
3D-Messung
Zeitraubende und fehlerhafte Messmethoden bei Produktions- und Montagevorgängen kann sich niemand mehr leisten. Der ProCollector ermöglicht es dem Benutzer schnell und effektiv ein fehlerfreies Aufmaß zu erstellen. Mit dem ProCollector gehören ungenaue Messungen oder Zahlendreher bei der Notierung oder Übertragung im Büro der Vergangenheit an. Sie wählen über einen gut sichtbaren Laserstrahl einen Messpunkt aus. Die Koordinate wird automatisch erfasst und gespeichert. Zwei Messpunkte pro Fläche genügen. Die fertige Zeichnung wird als DXF-Datei gespeichert und kann sofort zur weiteren Verarbeitung in Ihr CAD-Programm übertragen werden. Zusätzlich kann die erstellte CAD-Zeichnung (oder jede andere aus Ihrem CAD-System) auf ein Werkstück oder Bauwerk projiziert werden. Eine unschätzbare Arbeitserleichterung. Zwei Messpunkte auf jeder senkrechten Fläche genügen (grün).
- kein mühsames Anpeilen der Ecken oder Kanten
- schnell, einfach, präzise
- sofort erscheint der Plan auf dem Display
- speichern und ab in die Fertigung